Schoko-Mandel-Granola mit jeder Menge österreichischen Superfood-Ingredienzen

Werbung in Kooperation mit Ja!Natürlich. Wer mich kennt, weiß, dass ich echt gerne süß frühstücke und auch nicht vor Brioche mit Nougat-Creme zurückschrecke. Ich habe seit mehr als drei Jahren nicht durchgeschlafen, weil Ilvie und ich noch immer unterschiedliche Vorstellungen von erholsamer Nachtruhe haben, vielleicht entschuldigt das mein Bedürfnis nach etwas Comfort Food schon am ...

Weihnachtskeksebacken mit Kindern -2 Rezepte für geschonte Nerven

So groß ist die Vorfreude aufs weihnachtliche Keksebacken mit dem Kind/den Kindern und dann wird die Stimmung getrübt von den vielleicht zu großen Erwartungen der Mama, was die Geduld und Feinmotorik des Kindes betrifft oder der riesigen Sauerei in der Küche und Mehl überall, nur nicht unter dem Keksteig, wo es ihn vom Ankleben abhalten ...

Lebkuchenlinzer mit Dulce de Lechefüllung

Gehört ihr auch zu der Sorte Mensch, die den Geruch von Lebkuchen lieben, die Konsistenz aber nicht unbedingt? Ich jedenfalls, deswegen habe ich als Neuzugang für den heurigen Keksteller einen Mürbteig mit Lebkuchengewürz gepimpt und mit Dulce de Leche gefüllt. Dulce de Leche? Noch nie gehört? Seit ich auf dem Karamelltrip bin, erkunde ich alles, was ...

DZ letter cake Backwettbewerb

Gemeinsam mit dem Donauzentrum darf ich euch zur Teilnahme an einem Backwettbewerb aufrufen, dessen Gewinner/in im Rahmen der Donau Zentrum Genusstage, die am 15. und 16.11.19 stattfinden, gekürt wird. Ihr seid eingeladen einen DZ letter cake zu backen und dabei eurer Kreativität bis auf die Buchstaben D & Z freien Lauf zu lassen. Die Teilnehmerin/der ...

Karamellschoko Cookies

"Der Herbst, der Herbst, der Herbst ist da. Er bringt uns Wind, hei hussassa. Schüttelt ab die Blätter, bringt uns Regenwetter, heia hussassa, der Herbst ist da", trällert es aus dem Munde der Mini-Maus durchs Haus. Neben den ersten Schularbeiten, vielen Kindergartenviren und zahlreichen Herbstschätzen, die überall im Haus Einzug halten (Hallo, Kastanientiere, Drachen und ...

Geburtstagstorte, die Dritte. Mein Einhorn-Einstand

"Wenn sich meine Tochter ein Pony wünscht, dann muss ich ein Pony kaufen", so oder so ähnlich klingen in mir noch immer die Worte Frank Stronachs in einem Interview in mir nach, das er vor Jahren (im Wahlkampf?) gegeben hat. Natürlich äußert auch unsere Tochter mittlerweile schon drölftausend erfüllbare und unerfüllbare Wünsche und auch der ...

Kakao FTW – Tiramisu gepaart mit der neuen Lindt Excellence Milch Chocolade

Werbung in Kooperation mit Lindt. Es gibt für mich zwei Dinge, die mit einem Mehr an Kakao ganz eindeutig an Qualität gewinnen - Tiramisu und Schokolade. Bei Tiramisu kann die Kakaoschicht ganz oben für mich nicht dick genug sein und ich genieße zudem noch schon bei der Zubereitung dem Kakao dabei zuzusehen, wie er beim Durchsieben ...

Der Vollständigkeit halber: Zucchinikuchen

Freitag, August 9, 2019 No tags Permalink 0

Jedes Jahr, wenn die Zucchinisaison sich ihrem Höhepunkt nähert (also ungefähr genau jetzt um die Jahreszeit), verspüre ich plötzlich große Lust auf Zucchinikuchen - "unseren" Zucchinikuchen, ein ganz einfacher Ölkuchen mit Zucchini und Nüssen, bestrichen mit selbstgemachter Marillenmarmelade, so wie es sie zu diesem Zeitpunkt auch immer schon gibt, und mit ganz viel Schoko oben ...

Backen macht Schule

Montag, Juli 8, 2019 No tags Permalink 0

Viele von euch wissen, dass dieser Blog ja mehrheitlich "nur ein Hobby" ist und ich hauptberuflich an einem Wiener Gymnasium Deutsch und Englisch unterrichte. Natürlich hält mich aber mein regulärer Job nicht auf, meine private Leidenschaft mit meinen Schüler/innen zu teilen und so haben sich schon viele Schüler/innen über Selbstgebackenes zur Motivation am Schulbeginn/vor ihrer ...

Streuselkuchen – so unschlagbar simpel, so unschlagbar gut.

Mit dem letzten frischen Rhabarber von heuer (wir haben natürlich welchen eingefroren) und den ersten Ribiseln haben das Fräulein und ich Streuselkuchen gebacken. Also ich habe den Teig zubereitet, Ilvie hat sicher eine Viertelstunde in aller Ruhe die Streusel geknetet, was zeigt, wie herrlich meditativ Backen (scheinbar nicht nur für mich) ist. Ich genieße es ...