#7 Der krönende Wochenabschluss – Nuss-Nougat Cookies

Sonntag, Oktober 22, 2017 No tags Permalink 0

Einmal geh ich euch noch ordentlich auf den Keks und zwar mit einer ganzen Ladung Nuss-Nougat Cookies. Der Name ist Programm – neben blanchierten Haselnüssen spielen hier jede Menge Nougat und auch stückchenweise Nougatschokolade die Hauptrolle in diesem Traum aus Nuss. Diese Cookies haben meine Küche zwei Tage lang in eine herrlichnussige Geruchswolke gehüllt – wer kann dazu schon nein sagen?

 

 

Was braucht ihr für 24 Nuss-Nougat Cookies?
100g Butter
100g Nougat
200g Mehl
200g brauner Zucker
2 Eier
1TL Natron
2EL Stärkemehl
1 Prise Salz
75 g ganze blanchierte Haselnüsse
100g Nougatschokolade
Wie werden daraus Nuss-Nougat Cookies?
100g Butter und 100g Nougat in einem Topf schmelzen und etwas abkühlen lassen. 75g Haselnüsse in einer Pfanne ohne Öl kurz anrösten. Dann die Haselnüsse grob hacken und mit der flüssigen Butter und Nougat Mischung, 200g Mehl, 200g braunem Zucker, 1 TL Natron, einer Prise Salz, 2 EL Stärkemehl und den 2 Eiern zu einem Teig verrühren. 100g Nougatschokolade in kleine Stücke hacken und unter den Teig rühren. Diesen für einige Stunden kühlstellen. Backrohr auf 170 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen. Mit einem Löffel walnussgroße Portionen vom Teig abstechen, zu Kugeln formen und mit Abstand auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen. Für ca.  12 – 15 Minuten backen. Die Cookies sind fertig, wenn sie an der Oberfläche nicht mehr weich sind und sich vom Blech lösen lassen.
Ich hoffe ihr hattet Spaß auf meiner Reise durch meine Keksdosen und eure Backbleche werden auch bald mit dem einen oder anderen Cookie, den ich euch diese Woche gezeigt habe, befüllt. Hier werden nach dem Cookie-Overload in nächster Zeit mehr Kuchen und Tartes gebacken :-)
Alles Liebe,
eure Melanie
2 Comments
  • Simone
    November 6, 2017

    Die sehen ja richtig lecker aus. Probiere gerne mal andere Rezepte aus und dieses hier wird ganz sicher das nächste sein. Hoffe sie gelingen mir so gut, wie sie hier bei dir aussehen.

    • melanie
      November 11, 2017

      ganz sicher – keine große hexerei, aber ganz groß im geschmack :-)

Hinterlasse einen Kommentar zu melanie Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *