Geburtstagstorte, die 2. & Himbeerkokoscupcakes

Wieder ist ein Jahr vergangen und die zweite Geburtstagstorte/-feier für meine Tochter stand an. Das Fräulein durfte ihren 2. Geburtstag auf 2300m verbringen und bekam eine Palatschinkentorte mit Nougatcreme gefüllt und allerlei Süßem verziert (das Maximum, das selbstgemacht im Campingbus funktioniert hat - sie fand sie aber Gott sei Dank super und war ganz geflashed, ...

Ein wahrgewordener Erdbeerrezeptetraum von Dr. Oetker und ein Rezept von mir mittendrin

Noch im tiefsten Herbst letzten Jahres durfte ich in weiser Voraussicht, dass die von allen Erdbeerliebhabern herbeigesehnte Erdbeersaison auch heuer kommen würde, ein Erdbeerrezept für Dr. Oetker kreieren, das nun in deren Erdbeer-Buch abgedruckt ist und neben den anderen leckeren Erdbeerkreationen (ich sage nur Erdbeer-Baiser-Torte, Erdbeer-Cremeschnitten, Erdbeer-Himbeer-Sorbet und das sind nur einige meiner Favoriten) nur ...

Was wäre der Sommer ohne Kokos(raffaellocupcakes)?

Montag, September 5, 2016 , , , , Permalink 0

Kokos gehört zum Sommer wie Sand zwischen den Zehen oder ein kühles Glas Hugo. Deswegen gehört er im Sommer auch zu meinen Standardbackzutaten. In diesen Raffaellocupcakes spielt er natürlich die absolute Hauptrolle, gepaart mit der am leichtesten schmeckenden kalorienreichen Süßigkeit mit Kokos, Mandeln und ohne Schokolade. Wer sich also den Sommer noch ein bisschen dabehalten ...

Haselnusscupcakes … solo con Giotto

Manche meiner Rezepte entstehen ja aus der Saison heraus oder der Region, in der man lebt oder aufgewachsen ist, manche werden rund um eine Lieblingszutat. So sprang mir vor ein paar Wochen eine Rolle Giotto in den Einkaufswagen mit dem Wunsch in und auf Cupcakes verarbeitet zu werden. Als Sponge habe ich einen Nussboden, den ...

The perks of being a blogger – mein kulinarischer Geburtstag

Das letzte Lebensjahr hat mir und meinem Blog ganz viele tolle Einladungen zu Bloggerevents mit Gleichtgesinnten und ebenso Essensverrückten gebracht, ein besonders Schmankerl (im wahrsten Sinne des Wortes) war ein unglaublich netter Freitag Nachmittag/abend im Kochsalon der Brüder Wrenkh. Dort durfte ich mit vielen anderen Bloggerinnen und Bloggern das neue Wrenkh'sche Kochbuch "Vom Glück gemeinsam ...

Trüffelhimbeercupcakes mit Nougathäubchen – No more words needed!

Eeeeeendlich ist wieder Himbeerzeit (zumindest im Supermarktregal, wenn auch noch nicht am Strauch). Mit diesen Cupcakes fröne ich meiner absolut ehrlich gemeinten Liebe zu Nougat, Schokolade und Himbeeren. Mehr muss dazu nicht gesagt werden, wer das Rezept nicht probiert, wird nie in den wahnsinnigen Genuss kommen und ist somit absolut selber schuld. Kein Mitleid von ...

Follow me to Candyland – Karottencupcakes mit Zuckerwattehäubchen

Wer in seinem Leben schon so viele Cupcakes gebacken hat wie ich, dem wird leicht einmal fad dabei, sie "nur" mit Creme oder Zuckerperlen zu verzieren, deswegen bin ich immer auf der Suche nach neuen Ideen, um die süßen Kuchen noch süßer aussehen zu lassen. Deswegen und auch weil sie vielleicht sonst fast zu gesund ...

Schneemannmacarons mit Lebkuchenganache und Lebkuchennougatbrowniecupcakes

Die Eiweißreste vom Macaronsworkshop am Samstag mussten zu Macarons verarbeitet werden und zur Jahreszeit (nicht zum Wetter!!!!) passend habe ich Schneemänner aus ihnen gemacht, die es sich auf einer Schneelandschaft (wishful thinking!!) aus Mascarpone & Kokos auf Nougatlebkuchenbrowniecupcakes gemütlich machen.  (mehr …)

Gebackene Weisheit in Form von Eulencupcakes

Dienstag, September 30, 2014 , , , , Permalink 2

Letztes Wochenende hat eine liebe Freundin den erfolgreichen Abschluss ihrer Ausbildung zur Richterin gefeiert. Eine Justitia mit ihren Waagschalen hab ich mir in Form von Backwerk nicht zugetraut, also musste die Weisheit, die ihr spätestens jetzt auch vom Vater Staat offiziell bescheinigt wird, in Form von Eulencupcakes dargestellt werden. Als Teig habe ich die Nougatbrownies von unlängst ...

Zweierlei Cupcakes fürs Klassenzimmer

Wieeeder Schule! Keine Feeerien mehr! Jetzt ist es also wieder so weit, der September ist da, das Schuljahr beginnt und der Alltag hat mich wieder. Noch dazu schüttet es hier in Wien seit 24h wie aus Kübeln - da kommt wenig Freude auf. Deswegen wollte ich mir selbst und auch den Kindern den Start ins Schuljahr erleichtern ...