Gesundes Frühstücksglück – schüsselweise

Ein bisschen meiner Schwangerschaft und dem Wunsch nach einer etwas gesünderen Ernährung (und das Frühstück ist ja bekanntlich die wichtigste Mahlzeit des Tages und der gesunde Start in den Tag quasi überlebenswichtig) geschuldet, gibt es heute einen Vorschlag für eine – gerade so trendige – Frühstücksbowl für euch. So ganz ohne Schokolade komme ich auch da nicht aus, aber seht/lest selbst.

 

Entstanden ist sie in freundlicher Kooperation mit Merkur Markt, wo es seit ein paar Monaten auch die Bioprodukte von Alnatura gibt, die sich natürlich perfekt für ein gesundes Frühstück eignen.

Was braucht ihr?

1 Becher griechischer Joghurt

2 EL Alnatura Chiasamen

2 EL Honig

j e nach Geschmack einige EL Alnatura Hafer-Crunchy Schoko

1 Kiwi

2 Erdbeeren

eine Handvoll Heidelbeeren

eine Handvoll Mandeln

für das gewinne Extra: ein paar Alnatura Beeren schokoliert

Wie wird daraus eine leckere Frühstücksbowl?

Das Joghurt mit den Chiasamen verrühren und etwas stehen lassen (Chiasamen immer einweichen, sonst entziehen sie dem Körper und nicht dem Joghurt wie in meinem Fall die Flüssigkeit). Dann als Basis in die Frühstücksschüssel geben, mit Honig beträufeln und mit den restlichen Zutaten belegen und genießen. Macht für mehrere Stunden satt und liefert gesunde Energie für den Tag.

Alles Liebe,

eure Melanie

6 Comments
  • Kirstin Wallner
    April 10, 2016

    Hallo,

    Nur als kleiner Tipp:Alnatura hat seine Chia Samen vorerst aus den Regalen nehmen müssen weil die…wie viele andere leider auch…massiv mit Pestiziden belastet waren…
    Das find ich richtig furchtbar, hab die auch immer gekauft…
    Lieber Gruß und alles Gute für die Schwangerschaft!
    Kirstin

    • melanie
      April 18, 2016

      Ja, hab ich auch schon gelesen. Man will gar nicht mehr so genau wissen, was man im Supermarkt alles “mit”kauft …

  • Gertrude Hiemetsberger
    April 11, 2016

    Melanie, das sieht ja ganz lecker aus und für die Gesundheit sicher ganz gut, aber ich komme leider nicht ohne Vollkornweckerl mit magerer Wurst und Kaffee in der Früh nicht aus, wenn ich dass nicht habe bekomme ich ein innerliche Unruhe und wenn ich mein Frühstück esse wie gewohnt dann ist alles Gut.
    Ich wünsche dir weitehin in deiner Schwangerschaft alles gute
    glg Gertrude Hiemetsberger

    • melanie
      April 18, 2016

      Jaja, auch beim Frühstück tickt jeder anders, aber das ist ja auch gut so! Danke, danke! lg melanie

  • Anita
    April 19, 2016

    Sieht wirklich sehr appetitlich aus und tut der werdenden Mami bestimmt gut!

    • melanie
      April 20, 2016

      Genau, und tut’s der Mami gut, tut’s dem Baby gut :-)

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *