Klassiker mit Gelinggarantie – mein Marillenkuchen

Ich musste echt 2 Mal nachschauen und dann mit Erschrecken feststellen, dass ich diesen -  meinen - Marillenkuchen noch nicht mit euch am Blog geteilt habe. Und das obwohl ich es sich um einen der leckersten Kuchen aus meinem ganzen "Backsortiment" handelt. Ich bin ja sonst nicht unbedingt der größte Fan von hellen Kuchen, aber in ...

Zwi-, Zwa-, Zwetschgenkuchen

Wieder unter die Kategorie "Simplicity is the ultimate sophistication" fällt dieser Obstkuchen, der am Blech oder in einer Spring- oder Tarteform gebacken werden kann. Am liebsten mache ich ihn mit Marillen, jetzt ist gerade Zwetschgensaison, deswegen ist es heute ein Zwetschgenkuchen geworden. Er kommt mit wenigen Zutaten aus, ist schnell gemacht, gelingt immer und schmeckt ganz ...

Ribiselkuchen à la Mama

Gestern und heute hatte ich Freundinnenbesuch. Vorgestern habe ich Ribisel gekauft.  Gepaart ergibt das Ganze nette Unterhaltungen bei Ribiselkuchen, so wie ihn meine Mama immer macht.   Die ganze Welt macht Ribiselkuchen mit Baiserhaube, aber mir hat der noch nie so geschmeckt, wie der, den meine Mama immer macht - nämlich mit Schlagobers und Schokolade - also ...

“So sollen sie doch (Himbeerstreusel)kuchen essen!”

Als Germanistin ist man sich ja der Bedeutsamkeit von ersten Sätzen bewusst und so borge ich mir einen irrtümlich einer berühmten Österreicherin zugeschriebenen Satz aus, um meinen Blog zu eröffnen: "So sollen sie doch Kuchen essen!" - aus dem historischen Kontext gerissen kann ich diesem Satz nämlich absolut zustimmen, weil Kuchenessen zu den Dingen gehört, die das Leben schlicht ...