Stapelweise Tortenglück – Palatschinkentorte mit Nutella und Himbeeren

Es soll ja Leute geben, die behaupten, sie können keine Torten backen und überhaupt sei das alles so aufwendig und braucht soviel Zeit und Geschick und ausgefallene Zutaten und Zubehör. Auf diese Torte trifft das allerdings alles nicht zu und bis auf die Himbeeren hat man wahrscheinlich auch alle Zutaten immer zuhause (okay, das Schlagobers ...

Überdrübertorte aus Butter, Zucker, Mandeln, Himbeeren & Schlagobers

Schon lange auf meiner To-Bake-Liste stand ein Kuchen mit dem vielversprechenden Namen "World's Best Cake" von einem amerikanischen Blog namens Bakers Royal. Nicht nur der Superlativ im Namen hat mich angezogen, sondern auch weil ich auffällige Ähnlichkeiten zu "Omas Überdrüberschnitten" bemerkt habe, ein Biskuitteig mit Baisermandelhaube und Kaffeejoghurtschlagoberscreme gefüllt, die ich wahnsinnig gerne selber essen. ...

Macarons madness mit Himbeere und Limette

Bonjour! Macarons - ein feines französisches Mandelgebäck - sind die Diven unter den Keksen. Sollte euch gleich der erste Versuch sie schön hinzukriegen gelingen, fühlt euch gesegnet, bei mir (und ich glaube auch bei vielen vielen anderen) hat es ein bisschen gedauert, bis sie passabel aussehen und auch jetzt noch gelingt mir nicht jede Charge ...

Resteverwertung deluxe – - – Baiser-Eiskuchen mit Schokolade und Himbeeren

Backt man eine Tarte, so wie die Nektarinen-Creme-Brulee-Tarte, die ich euch vor ein paar Tagen gezeigt habe, braucht man viele Dotter, aber wenig Eiweiß. Backt man Baiser, braucht man viele Eiweiße und keine Dotter - ideale Resteverwertung sozusagen. Aus den Baisers habe ich passend zur Jahreszeit einen superschnellen Baiser-Eiskuchen mit Schokolade und Himbeeren gemacht. Der Eiskuchen ...

“So sollen sie doch (Himbeerstreusel)kuchen essen!”

Als Germanistin ist man sich ja der Bedeutsamkeit von ersten Sätzen bewusst und so borge ich mir einen irrtümlich einer berühmten Österreicherin zugeschriebenen Satz aus, um meinen Blog zu eröffnen: "So sollen sie doch Kuchen essen!" - aus dem historischen Kontext gerissen kann ich diesem Satz nämlich absolut zustimmen, weil Kuchenessen zu den Dingen gehört, die das Leben schlicht ...