In der Zuckerlwerkstatt – Schokokaramellbonbons mit Fleur de Sel

Seit ich meine späte Liebe zu Karamell entdeckt habe, standen Karamellbonbons ganz oben auf meiner To-Bake-Liste. Probiert habe ich sie am Sonntag in Kombination mit einem Hauch von Fleur de Sel. Für mich ist diese Kombi einfach genial und alle, die noch immer den Koch schütteln beim Gedanken an so viel Zucker und Salz in Kombination, ...

Hello, my name is Chocolate Caramel Brownie – Schokokaramellbrownies mit einem weichen, flüssigen Herz

Es gibt viele Gründe Kuchen zu backen und zu essen. Die meisten davon sind schön, manchmal muss Kuchen aber auch Seelentröster sein. Als solche eignen sich diese superschokoladigen Brownies, die ein ganz weiches Herz aus Karamell haben, das einem beim Aufschneiden entgegenfließt. (mehr …)

A true classic with a twist – Karamellguglhupf mit einem flüssigen Kern aus Dulce de Leche

Heute aus der Serie Klassiker der österreichischen Mehlspeisküche: Guglhupf. Manchmal muss es einfach ein Gugelhupf sein, klassisch, supersaftig, schnell gemacht und in diesem Fall mit viel Karamell verfeinert und sogar mit einem saftigen, flüssigen Kern gefüllt. Mit etwas Staubzucker bestreut zu einer heißen Tasse Kaffee - was will man mehr. (mehr …)

If in doubt, bake a cake – Schokotörtchen mit Dulce de Leche

Feste muss man feiern, wie sie fallen. Wenn zwei Freundinnen an zwei Tagen hintereinander Geburtstag haben und eine Party ansteht, kann ich nicht ohne Geburtstagstörtchen erscheinen. Nachdem ich mich in den Tage zuvor mal wieder auf Linda Lomelinos Blog vertieft habe, ist es ein Schokotörtchen mit Dulce de Leche geworden. Dulce de was? Dulce de ...

Chocolate galore – Schokoladetarte mit unsichtbarem Salzkaramell

Ich sage es gleich vorneweg - diese Schokotarte ist nichts für Frauen, die auch noch im Herbst an ihrer Bikinifigur hängen und Freunde der leichten Mehlspeise - wer sich an einem Tortenbuffet für die Topfenobsttorte entscheidet und nicht für die Schoko-Schoko-Torte, der wird diese Schokokaramelloffenbarung wahrscheinlich als zu süß und zu mächtig bezeichnen. Die Schokofraktion dafür, ...