Backen für Hitzefaule – Heidelbeermuffins mit Streuseln

Ich hätte wieder einige Ausreden für die längere Blogpause auf Lager (die letzten Wochen vor dem Mutterschutz mit Geburtsvorbereitungskurs und Untersuchungen, Schwangerenyoga und Kinderzimmer einrichten, Babybücher lesen und Schulsachen tief in der hintersten Ecke des Kellers verstauen), aber eigentlich ist es vor allem auch die Hitze, die mich derzeit weniger (Neues) backen lässt. Mein Marillenkuchen und ...

Manchmal, aber nur manchmal dürfen’s Muffins sein – Chocolate Chip Muffins

Seit langem fragte ich mich, warum man Muffins essen sollte, wenn es auch Cupcakes gibt. Anders gesagt, ich und die Muffins, die Muffins und ich, das war lange keine sehr harmonische Beziehung. Vielleicht lag's aber auch daran, dass viele Muffins, die ich gegessen habe, für mich ganz stark nach Backpulver geschmeckt haben und ich deswegen ...

Double A Rating für Apfel-Alkohol in herbstlichen Apple Cider Muffins

Nach gefühlten Ewigkeiten hatte ich heute endlich mal wieder Zeit das Backrohr anzuwerfen. Diesmal mussten die Apple Cider Muffins probiert werden. Cider erinnert mich an viele gemütliche Abende in britischen Pubs. Warum sollte er sich in Gebackenem nicht genauso gut machen wie gut gekühlt im Glas zu Fish'n'Chips oder einem guten Burger? Aus purer Neugierde habe ich ...